Direkt zum Inhalt
spannende Improvisationen und schöne Lieder

Mete Erker & Jeroen van Vliet: PLUIS

, De Spot

Der Saxofonist Mete Erker und der Pianist Jeroen van Vliet feierten am 1. April 2019 den Release ihres neuen Duo-Albums PLUIS. Dieses Album ist das Ergebnis von dreißig Jahren intensivem Zusammenspiel und zeichnet sich durch spannenden Improvisationen und schöne Lieder aus.
Die Präsentation von PLUIS ist gleichzeitig der Startschuss für eine Serie von Konzerten durch die Niederlande und Belgien.
PLUIS (zu Deutsch: Fluse) ist zart, klein und verletzlich. Sie ist aber auch Rauschen und Resten, zwischen den Ritzen, ein Kitzeln in der Nase. Offen und verstopft. Direkt auf der Haut, unter der Haut und im Bauchnabel.
Die Musik von Mete Erker & Jeroen van Vliet ist bildhaft und poetisch. Manchmal ist sie bitter, aber niemals aus Düsterkeit. Die Schönheit übersteigt alles, aber beachte auch die Farben der anderen Stimmen. Jetzt hat man die Gelegenheit, sie in Middelburg zu hören.