Direkt zum Inhalt

The Preacher Men
Featuring Efraim Trujillo, Rob Mostert und Chris Strik

, De Spot

Nach dem Release ihres vielgelobten ersten Album‘Preaching Out Loud’ im Jahr 2016 und einer langen Serie von Konzerten, kehrten The Preacher Men diesen Frühling für ihr zweites Album ‘Blue’ ins Aufnahmestudio zurück. Der Name bezieht sich sowohl auf das Musikgenre, als auch auf die Stimmung. Sieben von den neun ‘groovy-blue Songs’ sind brandneue Kompositionen des Saxofonisten Efraim Trujillo. Das niederländische Trio arbeitete bei einem Teil der Aufnahmen mit dem legendären Ingenieur/Producer Al Schmitt zusammen.

Die Kommentare sprechen für sich:
Heiseres Saxofon, tief-groovige Hammondorgel, Backbeats bei denen man unmöglich stillsitzen kann. 
Amen!
The Preacher Men reißen das Publikum mit dem Swing mit. Jazz Nu
The Preacher Men ist ein neues Supertrio. Jazzism
Was für ein Groove, was für ein Swing! Draai om je Oren